Accountability Builder™

Nach dem New York Times Bestseller:

In Deutsch verfügbar:
"Das Oz-Prinzip"
ISBN 978-3-86460-344-0

Was erwartet die Unternehmensführung von ihren Mitarbeitern?

Was erwartet jeder Mitarbeiter von seinem Vorgesetzen und der Unternehmensführung?

Es ist "Accountability"

Wenn ein Umfeld für positiv verstandene Ergebnisverantwortung auf individueller, Abteilungs- und Organisationsebene besteht  nimmt automatisch die Leistung und Ergebniserreichung signifikant zu.

Eine neue Definition von „praktizierter Verantwortung“ setzt Motivation und Leistung frei:

Die Fähigkeit zur persönlichen Entscheidung, über äussere Umstände und Probleme hinweg aktiv Verantwortung für die Erreichung von Ergebnissen zu übernehmen mit den vier Schritten: See it, Own it, Solve it, Do it® 

Können Sie sich vorstellen, dass diese Einstellung in Ihrem Unternehmen zur Kultur wird? Dass jeder Mitarbeiter in Ihrem Team, in ihrem Bereich und in der ganzen Organisation diese positive Neudefinition von Verantwortung annimmt und lebt?

Sie würden weniger Schuldzuweisungen, "Wegducken" und Verwirrung sehen und mehr Innovation, Lösungen und Ergebnisorientierung erleben.

Wir bieten für Ihr Unternehmen passgenaue Implementierung an. Die so gemeinsam mit Ihnen entwickelten Programme können einzelne Workshops oder Lernpfade für Führungskräfte sein bis hin zu kompletten RollOut-Projekten mit eigens von uns ausgebildeten internen Trainern und Accountability-Champions, die ebenenspezifische Workshops und Trainings durchführen können.

Accountability Builder™ Bausteine

Je nach Situation der richtige Einstieg und Module zur unternehmensweiten, nachhaltigen Schaffung einer Kultur der praktizierten Verantwortung.

Keynotes, Speaches

Impulsworkshops, Keynotes oder moderierte Meetings von 1-3h, die Accountability mit Ihrer Unternehmenssituation oder Trendthemen, wie Digitalisierung, Industrie 4.0, Agilität, Mitarbeiterengagement oder Ähnliches verbindet.

Workshops, Trainings

1 - 1,5 Tages Workshops mit Führungsteams, Projektteams oder ganze Bereichen um die Accountability-Kernmodelle praktisch und an die Unternehmenssituation angepasst lebendig zu verankern und Best-Practices interaktiv für die sofortige Anwendung zu trainieren.

Programme

Komplette massgeschneiderte Programme für die gesamte Organisation. Unsere Facilitator bereiten die Führungskräfte vor, entwickeln mit GL oder HR den RollOut-Plan, bilden interne Facilitator aus und begleiten die unternehmensweite Umsetzung.

Beratung, Coaching

Nach der Einführung begleiten wir die Führungskräfte bei der Umsetzung durch Anwendungs-Coaching, Implementierungsmeetings, Beobachtung und Feedback und Systemintegration.

Die Kernmodelle

Die Ergebnis Pyramide

Herkömmliche Trainingsansätze fokussieren daraus, was Menschen Anders tun sollen. Meist ist das Erhgebnis, dass Menschen verstehen was sinnvoll wäre und Apelle für verändertes verhalten mitnehmen. Die Ergebnis-Pyramide veranschaulicht sehr einfach, wie Menschen fühlen, denken und handeln und was zu wirklicher Verhaltensänderung führt.


Mitarbeiter und Führungskräfte verstehen und lernen:

  • Wie Sie Ihr Handeln auf Schlüsselergebnisse ausrichten
  • Was Kultur ausmacht und wie sie verändert werden kann
  • Welche Überzeugungen der Erreichung der Ergebnisse im Weg stehen und wie sie entstehen
  • Wie sie Überzeugungen und Erfahrungen aktiv in ihre Führungsverantwortung einbeziehen

Die Stufen der Praktizierten Verantwortung (Die Linie)

Wenn Probleme auftreten wird nach Verantwortlichen gefragt und das "Unter-der-Linie"-Verhalten wird sichtbar. Schuldzuweisungen, Wegducken" und sich Absichern ist an der Tagesordnung. Wir fühlen uns als Opfer der Umstände. Leistung bleibt auf der Strecke.


Mitarbeiter und Führungskräfte verstehen und lernen:

  • Wie sie ein Umfeld fördern, das „Praktizierte Verantwortung“ für die Erreichung von wichtigen Ergebnissen sichert

  • 16 Erfolgsmethoden für die tägliche Arbeit

  • Schneller "Unter-der-Linie"-Verhalten zu erkennen

  • Schneller "Über-die-Linie" zu kommen

  • Andere "Über-die-Linie" zu coachen

  • Mehr auf Dinge fokussieren, die sie beeinflussen können und zu Ergebnissen führen