Operative Ergebnisse verbessern

Herausforderung:

Erfolgreiche Unternehmen stehen heute vor einer neuen Anzahl an operativen Herausforderungen. Obwohl sie bis jetzt stetiges Wachstum erleben durften, erfordern die immer schnelleren Veränderungen im Markt umgehende Korrekturen, um vor Stagnation zu schützen, beim Wettbewerb mitzuhalten (oder einen Schritt voraus zu sein) und einem Investitionsstau entgegenzuwirken.

Zusätzlich müssen sie sich immer mehr mit internen Problemen, wie Streit um Ressourcen, interne Königreiche, ein fehlendes Kostenbewusstsein sowie Ungewissheit über Zuständigkeiten auseinander setzen.

Wie sollen dann operative Ergebnisse verbessert werden ohne den Druck auf die Mitarbeiter und Manager noch weiter zu erhöhen?

Lösungsansatz:

Hier sind drei Faktoren im Spiel, die wir in den Vordergrund stellen möchten.

Zuerst müssen Mitarbeiter sowie Führungskräfte realisieren, welche Leistungslücken tatsächlich existieren.
Dann muss ein klares Verständnis für die wichtigsten Schlüsselerlebnisse des Unternehmens geschaffen werden.
Danach geht es um die Verhaltensmuster, die mit der Übernahme von Verantwortung und dem Umgang mit Problemen aufzeigen und wie jeder Einzelne dadurch die Ergebniserreichung gefährdet, bzw. fördert.

 

Unser Vorgehen im Detail:

Das Programm Accountability Builder™ von Partners in Leadership® gibt den Mitarbeitern ein gemeinsames Verständnis dafür, wie „vernetzte Verantwortung“ entsteht und diese auf die wichtigsten Schlüsselergebnisse des Unternehmens ausgerichtet werden kann. Anhand der Modelle; die Ergebnispyramide und die Stufen zur praktizierten Verantwortung lernen sie direkt und im Kontext der eigenen Aufgaben wie Sie sich konstruktiv mit Herausforderungen auseinandersetzen. Kreative Lösungen zu finden und selbst „Über die Linie“ gehen, anstatt sich auf Dinge einzulassen die Sie nicht ändern können und Sie in eine Opferhaltung fallen lässt.

Zudem erlernen die Führungskräfte, wie sie durch ihr Verhalten Überzeugungen bei den Mitarbeitern schaffen, die deren Handeln im besten Sinne der nötigen Ergebnisse fördert.

Unsere Berater begleiten die verantwortlichen Führungskräfte von der Vorbereitung bei der Definition der Schlüsselergebnisse und Analyse der bestehenden Leistungslücken, bis hin zur Implementierung der praktizierten Verantwortung im täglichen Arbeiten mit Ihren hauseigenen Systemen und Prozessen. Unterstützt werden Ihre Führungskräfte durch Accountability-Coaching im Einzelnen und im Team.

 

Ergebnisse:


  • Die Teams bekommen eine gemeinsame Sicht auf die wichtigsten Prioritäten
  • Mitarbeiter identifizieren schneller ineffizientere Verhaltensweisen
  • Führungskräfte fördern und fordern ihre Mitarbeiter in agiler Form
  • Silo-Effekte werden abgebaut
  • Operative Ergebnisse werden verbessert

Beispiele:


Bericht eines Kunden: